✓ Schnelle Lieferung ✓ Top Service ✓ Super Preise

Verglasungsdichtungen

Die Verglasungsdichtung wird als Dichtung zwischen Fensterscheibe und Fensterrahmen montiert und besteht in den meisten Fällen aus dem hochwertigen Werkstoff TPE (thermoplastischer Elastomer).

Sie wird dort zwischen Glasscheibe und Fensterflügel verklebt oder verschweißt und sorgt somit für einen fest anliegenden Sitz der Scheibe im Rahmen. Die Dichtung verhindert nun das Eindringen von Regenwasser und Feuchtigkeit in die Zwischenräume des Fensters.

Unser Dichtungsfinder hilft Ihnen, Ihre passende Dichtung kinderleicht zu ermitteln. Dazu sollte Ihnen das Dichtprofil und zudem die Nutbreite, die Falzbreite und die Kopfhöhe der Dichtung bekannt sein. Alternativ bieten wir unseren persönlichen Beratungsservice an.